Die schöne Petersilie


Die Kraft der Petersilie ist schon lange bekannt sie ist auch seit jeher als Küchenkraut sehr beliebt. Petersil passt zu Gemüse und Fleisch und darf in keiner Küche fehlen. Neben den Vitaminen K, B9 und A dürfen wir Petersil besonders für seinen hohen Vitamin C Gehalt schätzen. Also immer ordentlich her mit dem Petersil!

TCM Geschmack: süß, aromatisch Thermik: warm Organkreise: Milz und Leber


Das heißt, er - tonsiert das Milz Qi und dadurch das Blut - wirkt Leber-Qi Stagnationen entgegen - leitet Nässe und Feuchtigkeit aus - wirkt harntreibend

Zur Anwendung kommt er - bei Blasen und Harnwegsleiden - bei Anämie - Nierensteinen - ausbleiben der Menstruation oder verspätete Menstruation

Vorsicht: Auf große Mengen soll bei Nierenentzündungen und während der Schwangerschaft verzichtet werden, da Petersilie Wehenfördernd wirkt.


Probier mein Rezept für gefüllte Tomaten aus – die brauchen auch immer viel Petersilie!